Koronaprotokoll Medizinische Fußpflege Salon Aangenaam

Als Antwort auf die Berichterstattung über unsere Berufsorganisation Provoet und die Richtlinien des Ministeriums für Gesundheit, Wohlfahrt und Sport finden Sie hier die Richtlinien und die Arbeitsweise der Pediküresalon Aangenaam in der kommenden Zeit.

  • Wenn Sie einen Termin haben, kommen Sie nicht zu früh in die Praxis
  • Wenn Sie einen Termin haben, kommen Sie NUR! Falls erforderlich, ist maximal 1 Betreuer/in im Haus erlaubt.
  • Wenn wir telefonisch einen Termin vereinbaren, erhalten Sie von mir eine Einweisung in die Schutzmaterialien für Sie. Das bedeutet, dass an der Außentür der Praxis eine Plastiktüte ( neu ) mit 2 OP-Handschuhen und einer Mundmaske für Sie bereitliegt. Wenn Sie eine Pflegekraft mitbringen, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit, damit wir eine zusätzliche Mundmaske und ein zusätzliches Paar Handschuhe bereithalten können.

Das korrekte Anlegen der Nasenmaske wird Ihnen an der Außentür angezeigt.
Drinnen finden Sie mich mit bereits aufgesetzter Mundmaske und Schutzbrille.

Ich befolge die Politik des Nicht-Handschüttelns beim Betreten. Ich lasse Sie auch selbst Ihre Schuhe (und/oder Kleidung) an- und ausziehen. Sie werden auch gebeten, mit PIN zu bezahlen. Aufgrund der höheren Obergrenze für kontaktlose Zahlungen ist bei Zahlungen unter € 50,- kein PIN-Code erforderlich.

Bitte beachten Sie! Es darf keine Behandlung durchgeführt werden, wenn Sie:

  • Eine Erkältung haben, husten und/oder niesen.
  • Fieber haben.
  • Sich in einem infizierten Gebiet aufgehalten haben.
  • mit einer Person in Kontakt gekommen sind, die das Coronavirus hat. Dies gilt auch, wenn Ihr(e) Zimmergenosse(n) die oben genannten Symptome aufweist (aufweisen). In den oben genannten Fällen berechnen wir keine Gebühr für die Absage Ihres Termins. Wir bitten Sie jedoch, einen Termin so früh wie möglich abzusagen, indem Sie einen der oben genannten Gründe so früh wie möglich melden.

Während Ihres Besuchs ist es ratsam, Ihr Mobiltelefon NICHT zu benutzen oder es irgendwo abzulegen.

Nachdem Sie die Praxis verlassen haben, befindet sich vor der Außentür ein geschlossener Mülleimer (mit Fußpedal!), in dem Sie Ihre Handschuhe und Mundmaske deponieren können. Dort befindet sich auch eine Pumpe für die Desinfektion mit Alkohol, um Ihre Hände anschließend zu reinigen.

Falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte über die Kontaktanfrage auf der Website.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.
Fia Korper-Waagenaar

Medizinische Fußpflege Salon Aangenaam ist affiliiert mit- und ist Kooperationspartner von:

Lasercare