Allgemeine Geschäftsbedingungen von Medizinische Fußpflege Salon Aangenaam

• Die Praxis schützt Ihre Datenschutzpolitik durch die Anwendung des Personal Data Protection Act. Eine detaillierte Erklärung dazu finden Sie in unserer Privacy Policy.
• Stornierung oder Verschiebung eines bereits vereinbarten Termins bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin.
• Im Krankheitsfall bitten wir Sie, so früh wie möglich abzusagen.
• Bei versäumten Terminen werden die vollen Kosten in Rechnung gestellt. Sie erhalten dafür eine Rechnung.
• Bleibt die Rechnung nach einer Mahnung unbezahlt, wird sie an einen Gerichtsvollzieher und/oder ein Inkassobüro weitergeleitet.
• Alle Kosten, die dem Gerichtsvollzieher und/oder Inkassobüro entstehen, werden selbstverständlich auf die Kundenkosten angerechnet.
• Die Praxis ist im Zusammenhang mit der Durchführung des WKKGZ (Reklamationen, Qualitäts- und Betreuungsstreitigkeiten) an Solopartners angeschlossen.
• Die Praxis wendet die Standards an: Integrität, Kundenorientierung, Ergebnisorientierung und Kundenfreundlichkeit.
• Die Qualitätssicherung erfolgt nach den Richtlinien des Branchenverbandes Provoet und des Qualitätsregisters Procert.
• Vom 25.05.2018 ist die AVG in den Niederlanden wirksam. Daher sind wir verpflichtet, von Ihnen eine Einverständniserklärung unterschreiben zu lassen, wenn Sie eine Quittung für die Krankenversicherung benötigen oder wenn Sie Ihre Daten an andere Fachbereiche weitergeben.
• Die Praxis schützt Ihre Datenschutzpolitik durch die Anwendung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (Wet Bescherming Persoonsgegevens). Eine detaillierte Erklärung dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pedicuresalon Aangenaam is aangesloten bij en werkt samen met onder andere:

Lasercare